Datenschutz­erklärung

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze:

Alexander Brandt
Sanitär – Heizung – Energie – Service
Weßlings Kamp 3
48653 Coesfeld
Tel.: 0 25 41 / 21 03

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Im Rahmen unserer Datenschutzpolitik möchten wir Sie mit den folgenden Hinweisen zum Datenschutz darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir diese verwenden – selbstverständlich gemäß den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Datenerfassung beim Aufruf unserer Seiten

Bei der Nutzung unserer Webseite werden Daten wie der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Angaben zum Webbrowser und anfragende Domain sowie die IP-Adresse des anfragenden Rechners zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert. Diese Daten fallen bei Nutzung des Internets zwingend an und werden nicht unmittelbar auf Ihre Person bezogen. Darüberhinausgehende personenbezogene Daten, wie z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht.

Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Zwecke der Verarbeitung

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zu den mitgeteilten bzw. vereinbarten Zwecken, also in der Regel zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder aber zur Information über unsere Angebote und Dienstleistungen im Rahmen der von Ihnen erteilten Einwilligung.

Speicherdauer

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen. Sofern Sie mit uns Verträge schließen, die eine Rechnungslegung zur Folge haben, ist die Speicherdauer in der Regel 10 Jahre. Nach Fortfall des Zweckes bzw. Ablauf der Fristen werden die Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre und Löschung Ihrer Daten

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder – abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung – Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit für diese Daten keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht gilt oder die Daten zur Erfüllung des Vertragszwecks unerlässlich sind. Die Anfrage ist an unsere unten auf dieser Seite angegebene Adresse zu richten. Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Sie haben das Recht, personenbezoge Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Ggf. kann dieses Recht eingeschränkt ausgeübt werden, wenn die Datenübertragung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich und aus technischen Gründen nicht möglich ist.

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung an aktuelle Anforderungen anzupassen. Bei einem erneuten Besuch unserer Webseite gilt die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung.

Rechtsgrundlagen

Die Rechtsgrundlagen für die Datenerhebung und Datenverarbeitung sind §§ 12, 13, 14 und 15 TMG, §§ 4 Abs. 1, 28 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 BDSG, Art. 6 Abs. 1 Buchstaben a) und b) DSGVO.

Die zuständige Aufsichtsbehörde

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 3 84 24-0
Fax: 02 11 / 3 84 24-10
E-Mail:

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, nehmen Sie bitte Kontakt auf:

Brandt Sanitär & Heizung
Weßlings Kamp 3
48653 Coesfeld
Tel.: 0 25 41 / 21 03
E-Mail:

zurück zur Startseite